Wir suchen neue Vorstandsmitglieder!

Für die Organisation der Konzerte ist der Vereinsvorstand zuständig. Damit wir diese Konzerte für die Schwamendinger Bevölkerung zuverlässig anbieten können, sind wir auf Verstärkung angewiesen. Bei Interesse melde dich doch über das Kontaktformular – wir freuen uns auf dich.

31. Mai 2024 – BOUYE mit Andrea Janser

AFRICAN – EUROPEAN ROOTS & RHYTHMS

Eine explosive Mischung von Musikstilen unterschiedlicher Kulturen voller feurigem Soul, afrikanischer Rhythmen, jazziger Melodien und Good Vibes.

Mit zwei erfolgreichen Alben und bejubelten Auftritten in der Schweiz und im Senegal hat BOUYE sich als feste Grösse in der Musikszene etabliert. Die charismatische Frontfrau Andrea Janser begeistert das Publikum mit ihrer warmen und kraftvollen Stimme und singt auf Französisch, Englisch, Deutsch und Wolof. Die multinationale, virtuose Band Band sorgt für eine mitreissende Performance, bei der viel Energie und Leidenschaft spürbar sind. Gemeinsam schaffen sie eine einzigartige musikalische Atmosphäre, die das Publikum zum Lachen, Tanzen, Nachdenken und Mitfeiern einlädt. Come, dance & enjoy

ARTISTS

Andrea Janser (CH), vocals & guitar
Mike Ryrie (GB), tenor sax
Beat Oezmen (CH), piano
Abdourakhmane Fall (SEN), bass
Willi Hauenstein, (CH), percussion
Omar Diadji (SEN), drums

www.bouye.band

28. Juni 2024 – Six in Harmony

SIX IN HARMONY singt für Sie die unvergesslichen Lieder der legendären COMEDIAN HARMONISTS. Dabei dürfen natürlich die unvergesslichen Klassiker wie «Wochenend‘ und Sonnenschein», «Veronika, der Lenz ist da» oder «Mein kleiner grüner Kaktus» nicht fehlen. Daneben wagt das Ensemble auch immer wieder Experimente: Wie klingt Beethovens berühmte 5. Sinfonie mit fünf Sängern und einem Pianisten statt mit einem ganzen Sinfonieorchester? Bleibt bei solch anspruchsvoller Musik noch Zeit für Gestik und pantomimische Erzählung? Für Spannung ist gesorgt! Lassen Sie sich von den galanten Herren im Frack mit ihren geschmeidigen Stimmen und ihrem virtuosen Pianisten verzaubern und geniessen Sie die abwechslungsreiche Bühnenshow mit Geschichten und Choreografien voller Witz und Charme!

www.sixinharmony.ch

Mit freundlicher Unterstützung von

27. September 2024 – Godzilla

Die drei Zürcher Musiker verschreiben sich ganz der Neuinterpretation bekannter Standards, für einmal nicht aus dem Great American Songbook, sondern aus dem «Was-gab-es-sonst-noch-in-den-letzten-50-Jahren-Songbook». Ob Heavy-Metal-Klassiker, Pop-Hymne oder Mani-Matter-Lied: Das Trio dreht alles durch den Jazzwolf und kredenzt dem Publikum seine eigenen Versionen dieser Songs, manchmal mit einem Augenzwinkern, immer mit Respekt vor den Originalen.

Mike Moling – Piano, Arr.
Marcel Benedikt – Bass
Rainer Fröhlich – Drums

25. Oktober 2024 – Larry Bang Bang y Los Besos (ZHalami/TX)

Freak-Pop bis Western-Romantik

Mit „The Cazebo“ erschien im Frühsommer 2023 das dritte Vinyl-Album des Wahlzürcher Country-Trashers Larry Bang Bang. Nachdem er als Import-Export Mariachi bzw. als One-Man-Show bereits durch die halbe Welt getingelt ist, freut er sich, das aktuelle Set nun auch im vollinstrumentierten und tanzbaren Band-Format aufführen zu können. Stilmässig bewegt sich diese exklusive All-Star Band lustvoll zwischen Country-Trash über Garage-Soul bis Freak-Pop, vermischt und zitiert Bestehendes oder erfindet eben gleich ihre eigenen Sub-Genres. Zwischen den Songs lädt Larry Bang Bang mit sympathischen Anekdoten und verschrobenem Witz zu einer abenteuerlichen Reise vom Ende der Welt bis tief ins eigene Herz.

LARRY BANG BANG w/ Band: v.l.n.r.: Gondrea LaGrimm (synth, vox), Franco Hero (bass), David McMilhouse (sax, git), Larry Bang Bang (vox, git), Jurgo Plussovač (drums, vox)

www.larrybangbang.com

https://larrybangbang.bandcamp.com/

https://www.youtube.com/@romanulixer

https://mx3.ch/larrybangbang